FAQ von Myanmar-Rundreisen.com

Alle Fragen und Antworten über Myanmar- Rundreisen

Hier haben wir für Sie eine Übersicht mit den häufigsten Fragen und Antworten in einem FAQ erstellt. Sollten Sie jedoch weitere Fragen haben, die auf dieser Seite nicht beantwortet werden, dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Unsere Reise Experten stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Verfügung und freuen sich auf Ihre Anfrage.

Wie buche ich bei Myanmar-Rundreisen.com?
Wie sind die Zahlungsmodalitäten und welche Zahlungsmöglichkeiten bieten Sie an?
Wie sind Ihre AGB´s
Interkontinentale Flüge nach Myanmar
Freigepäck bei Inlandsflügen
Definition Guide oder Fahrer
Trinkgeld für Guides und Fahrer
Was bedeutet privater Transfer oder private Reise?
Wo werden Sie abholt?
Wie buche ich bei Myanmar-Rundreisen.com?

Auf Ihre Anfrage werden wir Ihnen unsere, für Sie persönlich ausgearbeiteten Reisevorschläge zusenden. Sobald Sie uns den Auftrag zur Buchung erteilen, benötigen wir von Ihnen folgende Informationen:

  1. die vollen Vor-, und Nach-Namen aller Reisenden
  2. die Flugnummern und Flugzeiten Ihrer Flüge für die An-, und Ab-Reise
  3. die eingescannte Hauptseite der Reisepässe aller Teilnehmer.
  4. Angaben über Krankheiten, Behinderungen und spezielle Essenswünsche
  5. Bei Kindern unter 12 Jahren das genaue Geburtsdatum

Um alle gebuchten Leistungen schriftlich bestätigen zu können, benötigt Sri Siam Holidays in der Regel zwischen 2 und 5 Werktagen. Ihren Reiseablauf mit Abholzeiten, Adressen der Leistungsträgern schicken wir Ihnen dann zusammen mit der Rechnung per E-Mail zu.
Nach dem Erhalt des kompletten Reisepreises senden wir Ihnen die Reiseunterlagen zu, alles als PDF, dies sind die Voucher und die E-Tickets, Bahntickets usw.

Wie sind die Zahlungsmodalitäten und welche Zahlungsmöglichkeiten bieten Sie an?

Nachdem Sie eine Buchung Myanmar-Rundreisen.com (Sri Siam Holidays) getätigt haben, erhalten Sie in der Regel innerhalb von 3 Werktagen die schriftliche Bestätigung und Rechnung von Sri Siam Holidays.
Die Rechnung erfolgt in der Regel in der Währung, in der wir Ihnen auch unser Angebot übersendet haben.

Nach Erhalt der Rechnung sollten Sie eine Anzahlung über 20 % des Rechnungsbetrages tätigen.
Der Restbetrag muss spätestens 28 Tage vor Beginn der Leistungen bei Sri Siam Holidays erfolgen.
Bei kurzfristigen Buchungen sollte der Gesamtbetrag als Gesamtsumme überwiesen werden.

Nach dem Erhalt des gesamten Reisepreises sendet Sri Siam Holidays dem Kunden die kompletten Reiseunterlagen, wie Voucher, Reiseablauf, Kontakt-Adressen, E-Tickets jeweils als PDF-Dateien zu.

Wir bieten Ihnen 3 verschiedene Zahlungsmöglichkeiten an:

1. Überweisung
2. Kreditkartenzahlung
3. PayPal

zu 1. Überweisung
Sie tätigen Ihre Zahlung als Überweisung auf unser Deutsches Postbank-Konto
Konto-Inhaber: Norbert Zimmer

Bei Zahlung auf das Postbank-Konto zahlen Sie in Euro. Als Umrechnungskurs wird der aktuelle Tageskurs für Bank-Noten genommen.

Hier finden Sie den jeweils aktuellen Umrechnungskurs der SCB (Siam Commerce Bank) in Thailand. Der Kurs wird mehrmals täglich upgedated.

zu 2. Kreditkartenzahlung
Sie machen eine Kreditkarten-Zahlung online auf das Gateway-Konto der Kasikorn Bank in Thailand

Wir schicken Ihnen den Link über den zu zahlenden Betrag (Anzahlung oder Restbetrag) in Thai Baht und Sie machen mit Ihrer Kreditkarte eine Online-Zahlung.
In dem Fall einer Kreditkartenzahlung erhebt Sri Siam Holidays keine Gebühren, aber Ihre Bank in Europa rechnet den Euro in den Thai Baht mit einem, für Sie als Kartenbesitzer schlechten Umrechnungskurs um, hierbei kann die Differenz zu dem tatsächlichen Kurs bei über 5 % liegen, abhängig von der jeweiligen Bank.

zu 3. PayPal
Gerne können Sie den Rechnungsbetrag auch bequem und einfach mit PayPal bezahlen. Hierfür ist nicht zwingend ein PayPal Account Ihrerseits vonnöten. Bitte beachten Sie das wir bei der Zahlungsvariante “PayPal” eine Gebühr von 3% erheben. Für weitere Fragen kontaktieren Sie einfach unsere Reise Experten.

Wie sind Ihre AGB´s

Unsere AGB´s können Sie hier nachlesen

Interkontinentale Flüge nach Myanmar

Die Flüge nach Myanmar sind generell bei unseren Angeboten nicht enthalten und müssten von Ihnen separat gebucht werden. Wir sind bei der Planung der Touren aber flexibel und passen diese gerne an Ihre bestehenden Flugzeiten an.

Freigepäck bei Inlandsflügen

Bei allen Inlandsflügen buchen wir für Sie 20 KG Freigepäck. Sollten Sie mehr Freigepäck benötigen, teilen Sie uns dies bitte vor der Buchung mit.

Definition Guide oder Fahrer

Unser deutsch oder englischsprachigen Guides sind lizensierte Fremdenführer und werden Ihnen auf den Rundreisen die jeweiligen Attraktionen erklären und Hintergrundinfos geben. Unsere englischsprachigen Fahrer dagegen sind keine lizensierten Guides und werden bei den jeweiligen Stopps beim Auto bleiben und Ihnen gegebenenfalls die Eintrittskarten erwerben. Die Fahrer verfügen über Englischgrundkenntnisse, sind aber nicht mit einem richtigen Guide zu vergleichen.

Trinkgeld für Guides und Fahrer

Es wird generell kein Trinkgeld vorausgesetzt, die Fahrer oder Guides freuen sich aber natürlich immer über einen kleinen Betrag am Ende der Reise. Die Höhe des Betrags ist Ihnen dabei überlassen und sollte von Ihrer Zufriedenheit abhängen.

Was bedeutet privater Transfer oder private Reise?

Wir bezeichnen den Transfer als privat, wenn Sie von unserem Fahrer von A nach B gefahren werden, ohne andere Teilnehmer.
Gleiches gilt für private Reisen. Hier sind Sie mit Ihrem eigenen Guide und/ oder Fahrer unterwegs. Das Fahrzeug haben Sie dann ganz alleine für Ihre Reisegruppe.

Wo werden Sie abholt?

Wenn Sie am Flughafen in Yangon oder Bangkok ankommen wartet unser Fahrer mir einen Namensschild auf Sie

Zu Beginn von Touren oder Ausflügen werden Sie zu einer vorher vereinbarten Zeit in der Lobby Ihres Hotels abgeholt

Menü